Header-Bild

MARDERSCHUTZ-TECHNOLOGIE

Wie funktionieren Marderschutz-Produkte? Welche Vorteile bieten die Produkte von K&K?
Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in den folgenden Abschnitten

Warum wasserdicht?

Die „aufgeweckte“ Marderabwehr.

Nach dem Motto: „Schutz, nur wenn Schutz benötigt wird!“ ermöglicht die neue K&K Technologie effizienten Schutz, aber auch extrem geringen Energieverbrauch. Der integrierte Schlafmodus der Aktivierungssensoren, nimmt die AA-Batterien nur bei Kontakt in Anspruch und „schlummert“ die restliche Zeit. Streift der Marder an der Multikontakt Hochspannungsbürste vorbei, wird die Hochspannung im Bruchteil einer Sekunde ausgelöst. Bei herkömmlichen autarken Abwehrmechanismen ist die Laufzeit der integrierten Batterien durch die ständige Bereitschaft limitiert. Aufgrund des K&K Schlafmodus ist die Batterielaufzeit nun quasi unbegrenzt und entspricht lediglich der „natürlichen“ Lagerungsdauer der Batterie.

Warum wasserdicht?
Warum wasserdicht?

Gründe für Wasserdichtigkeit

Der entscheidende Vorteil liegt in der effektiveren Abwehr. Ein Einbau auch an tiefen und folglich von Nässe stark betroffenen Stellen ist möglich. Hinzu kommt: Ultraschall breitet sich aus wie Licht, hinter Barrieren ist er somit kaum wahrnehmbar, es kommt zu Schallschatten.

Eine tief angebrachte Schallquelle kann frei von störenden Hindernissen weiträumig strahlen; ein Schallteppich entsteht. Der Marder wird schon vor dem Eindringen in den Motorraum „erwischt“, und der Abwehrradius wird somit um ein Vielfaches erweitert.

Zudem sind wasserdichte Marderabwehrgeräte robuster und halten so auch Motorwäschen stand.

Aber Achtung, nicht jedes auf dem Markt als wasserdicht bezeichnete Gerät ist auch tatsächlich für den tiefen Einbau geeignet. Zum Vergleich lohnt sich ein Blick in die Einbauanleitungen. Siehe hierzu auch den folgenden Punkt: “Wasserdichtigkeit bei K&K”.

Warum wasserdicht?
Warum wasserdicht?

Elektro-Mobilität

Gerade im Hinblick auf die Elektromobilität sind rasante Entwicklungen auf dem Automobilmarkt zu beobachten. Davon jedoch sehr unbeeindruckt, trägt der Marder weiterhin seine zerstörerischen Revierkämpfe aus, welche auch vor der teuersten Technik keinen Halt machen. Folglich, beziehungsweise genau deswegen, muss auch die modernste Technologie geschützt werden. Parallel zu den automobilen Innovationen, hat auch K&K seine Marderabwehrleistung stetig weiterentwickelt und so sind wir bestens für die Zukunft gerüstet. Marderabwehrgeräte mit autarkem Batteriebetrieb sind gerade bei elektrobetriebenen Fahrzeugen und Vehikeln mit extrem langen Standzeiten empfehlenswert, aber auch für alle anderen Motorengenerationen bestens geeignet. Zusätzlich zum bekannten M9700 hat K&K mit den beiden neuen autarken Marderabwehrgeräte M9300 und M9900, welche mit handelsüblichen AA-Batterien betrieben werden, zwei neue Innovationen auf den Markt gebracht.

 

Warum wasserdicht?
Warum wasserdicht?

Soft-Start

K&K Geräte fahren langsam durch eine intelligente Soft-Start-Schaltung auf ein sehr geringes Stromverbrauchsniveau an. Selbst neueste, hochsensible Bordcomputer erfassen unsere Geräte nicht als Stromverbraucher. Anders als Geräte mit einem „harten“ Hochfahrsystem und Stromimpulsen bis zu 25mA, bleibt K&K fehlermeldungsfrei. Immer auf dem neuesten Stand der Technik, kompatibel mit den neuesten Motorengenerationen.

Warum wasserdicht?
Warum wasserdicht?

STROMAUFNAHMEREDUZIERUNG

Bei eventuell auftretenden Überbrückungen (z.B. feuchtes Blatt auf Kontaktplatte) verfügt unser Gerät über eine automatische Stromaufnahmereduzierung, so dass auch in diesen Fällen das Gerät die Bordelektronik nicht beeinflusst und die Batterien nicht zusätzlich belastet.

Warum wasserdicht?
Warenkorb
Your Cart is empty.
Warenkorb ansehen Zur Kasse Weiter einkaufen Dieser Shop ist für Endverbraucher; es gibt keine Möglichkeit zum Firmen-Login. Konditionen können tel. (06202-85932-21) oder per Mail (vertrieb@kuk-handelsgesellschaft.de) angefragt werden.