14M

PRÜFGERÄT
Artikel-Nr.: ZDK 054 056
49,95  inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-2 Werktage
14M PRÜFGERÄT
Mit dem an der Stirnseite des Prüfgerätes (neben dem Hochspannungs-Kontaktstift) eingebauten Ultraschall-Mikrofon werden, soweit vorhanden, Ultraschalltöne im Bereich 15..29kHz aufgenommen und über die Leuchtdiode angezeigt. Bei Hochspannungs-Marderabwehrgeräten wird durch Berührung einer Kontaktplatte mit dem Prüfstift das Vorhandensein einer Spannung von >150V durch die LED angezeigt.

Die Anwendung

Bitte bauen Sie eine handelsübliche 9V Blockbatterie in das Gerät ein. Wenn Sie auf den Tastknopf „Push“ drücken, wird das Gerät eingeschaltet und die LED „Battery OK“ leuchtet auf. Wenn diese LED nicht aufleuchtet, ist die Batterie nicht angeschlossen oder leer. Wenn Sie das Gerät mit der Stirnseite (Prüfstift) ca. 10…40cm vor die Lautsprecheröffnung eines Ultraschallgerätes halten und dabei den Knopf „Push“ drücken, dann leuchtet die LED „Ultrasonic“ auf. Diese LED leuchtet dann, wenn der Ultraschallton da ist. Bei Marderscheuchen mit Dauerton oder mit auf- und abschwellendem Ton im Bereich 15…29 kHz leuchtet diese LED ständig. Bei Marderscheuchen mit pulsierendem Ultraschall-Ton blinkt die LED „Ultrasonic“ immer dann auf, wenn der Ultraschallton gerade pulsiert. Wenn Sie eine Marderscheuche mit Hochspannungs-Kontaktplatten in einem Auto prüfen wollen, dann berühren Sie mit dem Kontaktstift am Prüfgerät die blanken Hochspannungs-Kontaktplatten im Auto. Gleichzeitig müssen Sie den Taster „Push“ drücken und mit der anderen Hand eine blanke Masse am Auto berühren. Sie müssen den Taster „Push“ mit nacktem Finger berühren und mit der nackten Hand (ohne Handschuhe) ein blankes, mit Auto-Masse verbundenes Metallteil am Auto. Wenn dann die Hochspannung an der Kontaktplatte vorhanden ist, dann leuchtet die Leuchtdiode „High Voltage“ auf. Wichtig: Das Gerät zeigt nur dann eine Hochspannung an, wenn die Kontaktplatten mit einer Gleichspannung im Bereich von 150…700 V aufgeladen sind (eine bei Marderscheuchen übliche Technik). Es reagiert nicht auf Kontaktplatten, die nur sehr kurze Hochspannungs-Impulse bekommen! Weitere Einbauhinweise entnehmen Sie bitte dem Einbau-PDF!


Zusätzliche Dokumente


Warenkorb
Your Cart is empty.
Warenkorb ansehen Zur Kasse Weiter einkaufen Dieser Shop ist für Endverbraucher; es gibt keine Möglichkeit zum Firmen-Login. Konditionen können tel. (06202-85932-21) oder per Mail (vertrieb@kuk-handelsgesellschaft.de) angefragt werden.