Angebot!
Wir erhöhen den Konjunkturschub durch die Mehrwertsteuersenkung und geben noch etwas dazu!

NEU: M9300

Das FOKUSSIERTE Hochspannungsmarderabwehrgerät
Artikel-Nr.: M9300
  • Wasserdicht 2.0
  • Autarkes Batteriegerät (Hochspannung)
  • Multikontakt-Hochspannungsbürsten
199,95  189,95  inkl. 16% MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 1-3 Tage
NEU: M9300 Das FOKUSSIERTE Hochspannungsmarderabwehrgerät
Das autarke Hochspannungsabwehrgerät M9300 ist nicht auf das Bordnetz als Energiequelle angewiesen. Die AA-Batterien ermöglichen somit eine unabhängige Schutzwirkung, welche die Autobatterie nicht belastet. Zudem bieten die Multikontakt-Hochspannungsbürsten effektivsten Schutz, da das dichte Fell des bissigen Angreifers an jeder Stelle durchdrungen werden kann. Bevor die Batterien im Gerät einmal leer sein darauf, weist eine Low-Battery-Anzeige frühzeitig mit einer blinkenden LED darauf hin.

Die 6 Multikontakt-Hochspannungsbürsten verjagen den Marder durch Stromschläge, welche bei Kontakt ausgelöst werden. Dabei bieten nicht nur die empfindlichen Pfoten und Schnauze eine potentielle Angriffsfläche, sondern auch der gesamte Körper des Tieres, da die Bürsten durch das dichte und sonst isolierende Fell hindurch dringen und in direkten Kontakt mit der Haut treten. Das Tier wird dabei jedoch nicht verletzt oder gar getötet. Aufgrund der absoluten Wasserdichtigkeit kann das Produkt auch im Spritzwasserbereich und somit besonders tief im Motorraum verbaut werden und bewacht somit den besonders schutzwürdigen Eintrittsbereich des Marders. Der Sicherheitsmotorhaubenschalter (optional erhältlich) ermöglicht zudem ein gefahrloses Arbeiten.

In der Regel werden Ihre Haustiere nicht vom einem Ultraschallgerät gestört, es sei denn das Tier kriecht direkt unter das parkende Auto. Wenn es um das Wohl der eigenen Haustiere geht, sind auch die skeptischsten Tierliebhaber mit dem M9300 auf der sicheren Seite. Durch den Verzicht auf Ultraschall muss eine Beeinträchtigung durch den Schall nicht befürchtet werden, selbst wenn der Vierbeiner sich im direkten Umfeld des Gerätes befindet.

Vorteile

  • Hochspannung (Weidezaun-Prinzip) "Wer nicht hören will muss fühlen!" Ältere Marder (anderes Hörverhalten) oder sehr aggressive Tiere (Revierkämpfe) lassen sich mitunter nur durch Stromschläge vertreiben.
  • Wasserdicht 2.0 Eine nach IP 65 Standard wasserdicht vergossene Elektronik und (bei Geräten mit Ultraschall) ein komplett geschlossener Lautsprecher ermöglichen den tiefen Einbau auch im Spritzwasserbereich. Selbst Motorwäschen sind kein Problem.
  • Autarkes Batteriegerät (Hochspannung) Durch den Batteriebetrieb lassen sich Hochspannungs-Geräte völlig unabhängig vom Bordnetz betreiben. Dies ist besondern bei Wohnmobilen, Oldtimern u.a. mit langen Standzeiten von Vorteil.
  • Multikontakt-Hochspannungsbürsten Multikontakt-Bürsten streichen durch das isolierende Fell und – neben Pfoten und Schnauze – wird die Wirkfläche um den Faktor Haut und somit um ein Vielfaches erweitert. Zudem wird eine umgebungsunabhängige Montage ermöglicht.
  • Kompaktstecker Die Trennung von Steuergerät und Kabelstrang mittels eines Kompaktsteckers ermöglicht einen Austausch des Steuergerätes ohne zeitaufwendigen Komplett-Ausbau. Bei den wasserdichten Geräten ist dieser Stecker ebenfalls wasserdicht ausgeführt.
  • CAN-Bus Die Elektronik moderner Fahrzeuge kommuniziert intern über den so genannten CAN-Bus. Unsere Geräte funktionieren auch in dieser Umgebung völlig problemlos.
  • Hybrid geeignet Unsere Geräte können auch in Hybrid-Fahrzeugen problemlos verbaut werden.
  • e1-Zeichen Das e1-Zeichen bestätigt die Prüfung durch das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA).
  • Säurefester und selbstverlöschender Kunststoff Das Gerät ist resistent gegen Säuren (z.B. Batterien oder Reinigungsmittel) und der verwendete Kunststoff erfüllt die Sicherheitsstandards der Automobilindustrie.

Technische Daten

Hochspannung

Hochspannungskontaktplatten

Multikontaktbürsten

Verschiebbar / Erweiterbar

Sicherheitsmotorhaubenschalter

erforderliche Batterien

Kompaktstecker

Abdichtung

Betriebsspannung

durchschnittlicher Stromverbrauch

Temperaturbereich

Funktionsanzeige

CAN-Bus und Hybrid geeignet

Zulassung e1 des KBA

säurefester und selbstverlöschender Kunststoff

Zubehör


FILTER:
show blocks helper

Der Einbau

Das Grundgerät wird an einer Stelle im Auto montiert, an der es nicht zu heiß wird. Durch die Wasserdichtigkeit kann der Einbau auch an tiefliegenden Stellen erfolgen. Das Hochspannungskabel wird so im Motorraum verlegt, dass die Multikontakt-Hochspannungsbürsten an den bissgefährdeten Stellen montiert werden können. Die Multikontakt-Hochspannungsbürsten werden mit zwei Schrauben auf dem Plastikhalter befestigt. Durch das Eindrehen der Schrauben wird das Hochspannungskabel „angezapft“ und der Kontakt ist hergestellt. Die Plastikhalter sind auf dem Hochspannungskabel verschiebbar und können an beliebiger Stelle fixiert werden.

Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte dem Einbau-PDF.


Warenkorb
Your Cart is empty.
Warenkorb ansehen Zur Kasse Weiter einkaufen Dieser Shop ist für Endverbraucher; es gibt keine Möglichkeit zum Firmen-Login. Konditionen können tel. (06202-85932-21) oder per Mail (vertrieb@kuk-handelsgesellschaft.de) angefragt werden.