Kategorien
Dem Tierschutz verpflichtet
Dem Tierschutz und der Qualität verpflichtet Die Firma K&K wurde Ende der 80er Jahre gegründet und hat sich der effektiven und modernen Marderabwehr verschrieben. Wichtig war von Beginn an, dem Tier- und Artenschutz Sorge zu tragen und die Tiere bei der Abwehr keinesfalls zu schädigen. Entstanden sind mit den Jahren immer neue Ideen und Technologien, die letztlich eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten schaffen: Für den Fahrzeughalter durch die Vermeidung von hohen Reparaturkosten durch einen Marderschaden, aber auch für den Marder durch den Einsatz vollkommen ungefährlicher Methoden.

In unserem Blog möchten wir gerne Themen rund um das Thema Marderabwehr, die Firma K&K und die K&K Produktpalette aufgreifen und so etwas Licht ins Dunkel bringen rund um das Mysterium Marderabwehr, das von vielen vermeintlichen Geheimtipps geprägt ist.

Gerne berücksichtigen wir natürlich auch spezielle Themenwünsche unserer Leser. Diese erreichen uns am besten per E-Mail an info@kuk-marderabwehr.de.

Viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelle Blogposts

Mythen Marderabwehr
Allgemeines zum Thema Marderabwehr

Mythen Marderabwehr: Hundehaare & Katzenurin

31. Mai 2019
Frühjahr ist Marderzeit. Die kleinen Räuber sind aktiv, paaren sich und kämpfen um ihr Revier. Hat ein Marder erst einmal eine Höhle in Besitz genommen, gibt er sie nicht so leicht wieder her. Ärgerlich wird für uns dann, wenn diese Höhle der Motorraum des eigenen Fahrzeuges ist. Diesen lieben die kleinen Beißer und aus diesem Grund wird er des Öfteren zum Schauplatz für wilde Auseinandersetzungen. Riecht ein Marder den Duftstoff männlicher...
Weiterlesen

Versicherungsschutz bei Marderschäden

Allgemeines zum Thema Marderabwehr 28. März 2019
In Zeiten, in denen das Versichern von Körperteilen normal scheint, ist doch ein Versicherungsschutz bei Marderschäden – in Deutschland ja fast das Normalste der Welt – sicherlich automatisch gegeben, oder? Grundsätzlich stimmt das erstmal, denn die meisten Teilkaskoversicherungen decken Marderschäden ab. Wer nun aber glaubt, damit auf der sicheren Seite zu sein, erlebt häufig eine unangenehme Überraschung, denn viele Tarife decken nur direkte...
Weiterlesen

Tierschutz und Jagdrecht

Allgemeines zum Thema Marderabwehr 13. Februar 2019
Immer wieder ist zu hören, dass für Marder Artenschutz besteht und man sie daher nicht vertreiben darf. Korrekt ist zwar, dass einige Marderarten unter Artenschutz stehen, dies trifft jedoch nicht mehr auf den Steinmarder zu. Er unterliegt nicht dem Artenschutz, dafür jedoch dem Jagdrecht. Konkret bedeutet dies, dass kein Marder ohne Jagdschein erlegt werden darf, wohl aber beispielsweise aus dem Motorraum des Fahrzeuges vertrieben. Hierbei...
Weiterlesen

Hausmittel gegen Marder – Wieso funktionieren sie nicht und was hilft wirklich gegen Marder im Auto?

Allgemeines zum Thema Marderabwehr 14. Dezember 2018
Marder mit Hausmitteln aus dem Motorraum vertreiben Sie stellen sich bestimmt oft die Frage, welche Mittel gegen Marder im Auto helfen könnten. Neben den Mythen rund um den Marderschutz, wie Katzenurin oder Hundehaare, existieren zahlreiche Hausmittel, die ebenfalls wirken könnten. Hausmittel sind vermeintlich kostengünstige Alternativen zu teuren Geräten und können augenscheinlich schnellen Marderschutz bieten, sofern sie einen Effekt beim...
Weiterlesen

Es gibt keine Hindernisse, nur Herausforderungen!

Die Firma K&K 14. Dezember 2018
Hinter der Entwicklung des Rads stehen Jahrtausende kontinuierlicher Verbesserungen. Und so gibt es wohl auch sonst kein technisches Bauteil, das je zu Ende erfunden wäre. Die Marderabwehr macht hier keine Ausnahme. Dies bedingen schon allein die sich stets wandelnden Anforderungen. K&K wird deshalb von einer inneren Unruhe getrieben, die man auch als Innovationsfreude bezeichnen könnte. Mehr noch als das bereits mit Stolz Geschaffene sind...
Weiterlesen

Warum beißen Marder wirklich

Allgemeines zum Thema Marderabwehr 13. Dezember 2018
Einsteigen, Schlüssel umdrehen und nichts passiert? Das haben wohl viele Autofahrer schon einmal erlebt und oftmals liegt der Grund für den Totalausfall des Fahrzeuges in angefressenen Kabeln, Schläuchen und Dichtungen. Über 200.000 Marderschäden pro Jahr im gesamten Bundesgebiet ziehen über 60 Millionen Euro Schaden nach sich – diese Zahlen sprechen für sich. Für den bissigen Nager gibt es dabei keine Markenpräferenzen, betroffen sind vielmehr...
Weiterlesen

Wir überwinden die „Fell-Barriere“

Über die K&K Produkte 13. Dezember 2018
Marderabwehr nach dem Weidezaunprinzip ist eine sehr effektive Methode, um den bissigen Nager aus dem Motorraum zu vertreiben. Besonders bei älteren Tieren, deren Hörvermögen schon nachgelassen hat, oder sehr aggressiven Artgenossen, z.B. bei Revierkämpfen, empfiehlt es sich, neben der Ultraschallabwehr auch auf Hochspannung zurückzugreifen. Herkömmliche Kontaktplatten können dabei jedoch nur über die Pfoten und die Schnauze des Marders die...
Weiterlesen

Der Steinmarder

Allgemeines zum Thema Marderabwehr 05. Dezember 2018
Marder gehören zur Familie der hundeartigen Raubtiere. Obwohl umgangssprachlich meistens die Echten Marder gemeint sind, gehören unter anderem auch Otter, Dachse, Iltisse, Nerze und Wiesel zu den Mardern. Zu den Echten Mardern zählen sieben Arten, die in Eurasien und Nordamerika zuhause sind. Mit Ausnahme des Steinmarders sind die Echten Marder Waldbewohner, die sich in erster Linie von kleinen Säugetieren, Vögeln und deren Eiern sowie Beeren...
Weiterlesen
Warenkorb
Your Cart is empty.
Warenkorb ansehen Zur Kasse Weiter einkaufen Dieser Shop ist für Endverbraucher; es gibt keine Möglichkeit zum Firmen-Login. Konditionen können tel. (06202-85932-21) oder per Mail (vertrieb@kuk-handelsgesellschaft.de) angefragt werden.